Aktuelles & Termine

 


Amtliches Mitteilungsblatt der VG Linz/Rhein

Aktuelle Ausgabe downloaden (pdf) zum Archiv

Nachrichten aus der Region von der Rheinzeitung (Neuwied-Linz)

Ahmadiyya-Sprecherin nimmt Stellung: Deutliche Worte gegen Kritik der Union

Date: Wed, 29 Mar 2017 17:49:28 +0200
Neuwied. Deutliche Worte der Kritik hat die Neuwieder CDU kürzlich gefunden, als es um die Auswahl von Khola Maryam Hübsch von der „Ahmadiyya Muslim Jamaat-Gemeinde“ als Referentin am Weltfrauentag in der Deichstadt ging. Frauenunion und katholische Frauengemeinschaft (kfd) hatten sich wegen dieser Personalie sogar aus dem breiten Veranstalterkreis zurückgezogen und waren dem Vortrag ferngeblieben.>
Weiterlesen ...

Traum geplatzt: Unkeler Nahwärmenetz kommt nicht

Date: Wed, 29 Mar 2017 17:29:19 +0200
Unkel. Aus und vorbei. Das für Unkel geplante Nahwärmenetz wird nicht realisiert. Das gemeinsame Projekt der Stadt Unkel, des Kreises und der Verbandsgemeinde, das eigentlich Vorzeigeprojekt sein sollte, wird überraschend doch nicht durch das Programm K 3.0. gefördert.>
Weiterlesen ...

Rengsdorf-Waldbreitbach: Es bleibt noch viel zu tun bis zur Fusion

Date: Wed, 29 Mar 2017 16:13:28 +0200
Rengsdorf-Waldbreitbach. Verbesserung des öffentlichen Personennahverkehrs, Umbau des Rengsdorfer Rathauses und Ausbau der L 257: Für eine gelungene Fusion der Verbandsgemeinden Rengsdorf und Waldbreitbach haben die Verwaltungen noch einiges vor. Manches früher, manches später, wie Rengsdorfs Bürgermeister Hans-Werner Breithausen in der jüngsten Sitzung des Verbandsgemeinderats berichtete.>
Weiterlesen ...

Hochwasserschutz: VG will Dommersbach in den Griff kriegen

Date: Wed, 29 Mar 2017 15:09:26 +0200
Waldbreitbach. Der Hauptausschuss des Waldbreitbacher Verbandsgemeinderates hat den Hochwasserschutz im Wiedtal vorangetrieben. Das Gremium vergab laut Bürgermeister Werner Grüber den Auftrag für knapp 22.300 Euro an das Büro Hölzemann in Oberlahr, die Hochwassersicherheit rund um den Dommersbach in Hausen zu planen. Der Bach war erst im Vorjahr nach Starkregenereignissen im Mai und im Juni an mehreren Stellen über die Ufer getreten und hatte Straßen und Privatgrundstücke überschwemmt sowie Schäden an den Sportanlagen angerichtet.>
Weiterlesen ...

Test zur Standfestigkeit: Manche Grabsteine stehen für die Ewigkeit

Date: Wed, 29 Mar 2017 13:50:10 +0200
Neuwied. Fest steht, dass der Tod letztlich jeden ereilen wird. Weniger fest steht aber unter Umständen der Grabstein auf dem Friedhof. Alle knapp 5000 Grabsteine auf den zwölf Neuwieder Friedhöfen überprüft Andreas Kowatzki deswegen einmal jährlich auf ihre Standfestigkeit. Fünf bis sechs Wochen ist der Friedhofs-Teamleiter der Neuwieder Servicebetriebe dafür im Einsatz. Und er kommt zu dem Ergebnis: Die meisten Grabsteine stehen sicher.>
Weiterlesen ...

Kirchspiel Horhausen: Eine weitere Kita wird dringend benötigt

Date: Tue, 28 Mar 2017 16:42:18 +0200
Flammersfeld. In der Verbandsgemeinde Flammersfeld fehlen Kindertagesstättenplätze. Besonders im Kirchspiel Horhausen ist die Nachfrage größer, als das Angebot. „Es fehlen mindestens noch zwei Kitagruppen, um den Bedarf zu decken“, teilte der Büroleiter der Flammersfelder Verwaltung, Eugen Schmidt, bei der jüngsten Sitzung des Verbandsgemeinderates mit. Weil zu erwarten sei, dass gerade in und um Horhausen in der Zukunft noch mehr Kinder hinzukommen würden, sei der Neubau einer Kindertagesstätte im Raum Horhausen erforderlich.>
Weiterlesen ...

Vogelgrippe: Stallpflicht wird zum 1. April aufgehoben

Date: Tue, 28 Mar 2017 17:56:09 +0200
Kreis Neuwied. Das wird die Geflügelhalter im Kreis Neuwied freuen: Die Kreisverwaltung hebt zum 1. April die Stallpflicht für Geflügel in den Risikogebieten für die Geflügelpest (Vogelgrippe) auf. Das teilte die Behörde am Dienstag mit. „Die Aufhebung der Stallpflicht und somit die Lockerung der Regelungen zum Schutz vor der Aviären Influenza (Vogelgrippe) in kleinen Geflügelhaltungen erscheint nach Abwägung aller tierseuchen- und tierschutzrechtlichen Belange sowie aufgrund einer erneuten Risikoeinschätzung durch die Kreisverwaltung angemessen und vertretbar“, heißt es in der Mitteilung weiter.>
Weiterlesen ...

Fusion: Landrat Kaul übernimmt die Amtsgeschäfte von Werner Grüber

Date: Tue, 28 Mar 2017 18:13:35 +0200
Waldbreitbach. Was bisher nur als theoretisch denkbar im Raum gestanden hat, ist jetzt Gewissheit: Landrat Rainer Kaul wir die Amtsgeschäfte des Waldbreitbacher Bürgermeisters Werner Grüber nach dessen Ausscheiden Ende April bis zur Wahl des Bürgermeisters der neuen Verbandsgemeinde Rengsdorf/Waldbreitbach am 24. September kommissarisch übernehmen. Wie er den Spitzen der VG Waldbreitbach bei einem Treffen am Montagabend erklärte, wird er offiziell für die Funktion des Beauftragten zur Verfügung stehen.>
Weiterlesen ...



Weitere Nachrichten aus der Region von 

VG Rat Rengsdorf wurde ber aktuellen Stand Fusion mit Waldbreitbach informiert

Date: Wed, 29 Mar 2017 21:28:23 +0200
In der Sitzung des Verbandsgemeinderates der VG Rengsdorf informierte Brgermeister Hans-Werner Breithausen den Rat ber den aktuellen Stand der Fusion mit der Verbandsgemeinde Waldbreitbach. Wie berichtet hatte der Landtag dem Gesetzesentwurf zur Fusion zugestimmt. >
Weiterlesen ...

Landfrauentag in Buchholz

Date: Wed, 29 Mar 2017 21:21:32 +0200
Der diesjhrige Landfrauentag der Landfrauen Neuwied fand in Buchholz statt und wurde vom Bezirk Asbach und vom Kreisvorstand ausgerichtet. Nicht zuletzt die Referentin Heike Boomgaarden, die geladenen Ehrengste und Akteure sorgten fr einen vollen Saal im Gasthaus Hfer. >
Weiterlesen ...

11. Internationaler Karate WW-Cup in Puderbach

Date: Wed, 29 Mar 2017 19:31:46 +0200
Bei traumhaftem Wetter mit Sonnenschein und Temperaturen ber 16 Grad begann am Morgen des 25. Mrz um 8:30 Uhr der 11. Internationale Karate WW-Cup. Mit 900 Starts und Teilnehmern aus ganz Deutschland, sowie internationalen Teams, wurden in insgesamt 78 Kategorien die hart erarbeiteten Leistungen gezeigt. Whrend sich der Vormittag von 8:30 bis 11:30 Uhr mit der Kata beschftigte, fanden sich am Rest des Tages, bis 20 Uhr, die Kumite-Kmpfe in der Puderbacher Sporthalle wieder. >
Weiterlesen ...

Osterei-Suche im Zoo Neuwied

Date: Wed, 29 Mar 2017 19:10:48 +0200
Die Osterferien luten jedes Jahr die Hochsaison im Zoo Neuwied ein: Die Tage werden lnger, die Temperaturen steigen und die Tiere erkunden ihre langsam wieder grner werdenden Gehege. Die freien Tage kann man prima nutzen fr den vielleicht ersten Zoobesuch des Jahres. Und damit der ganz besonders viel Spa macht, gibt es fr die kleinen Besucher auch in diesem Jahr wieder die Osterei-Suche, die mittlerweile schon fast Tradition hat. >
Weiterlesen ...

SPD Erpel: Gemeinsam mit der Feuerwehr fr die Gemeinde

Date: Wed, 29 Mar 2017 18:23:32 +0200
Am vergangenen Freitag, 24. Mrz, hatte der SPD-Ortsverein Erpel zur Jahreshauptversammlung geladen. Nach einem Rckblick auf das erfolg- und ereignisreiche Jahr 2016, das unter anderem den erfolgreichen Landtagswahlkampf, die Teilnahme am Erpeler Osannamarkt und am Weinfest, die Ausrichtung des alljhrlichen Sommerfestes und der SPD-Kreiskonferenz im Brgersaal bot, freuten sich die Mitglieder ganz besonders ber die Nominierung des Erpelers Martin Diedenhofen zum SPD-Bundestagskandidaten fr den hiesigen Wahlkreis. >
Weiterlesen ...

Jugendbro Bendorf bietet tolle Ferien-Aktionstage

Date: Wed, 29 Mar 2017 18:18:30 +0200
Da hat die Langeweile keine Chance das Bendorfer Jugendbro hat wieder ein ansprechendes Programm fr Kinder und Jugendliche whrend der Osterferien zusammengestellt. So lernen Kinder ab 10 Jahren am Dienstag, 11. April, von 15 bis 18 Uhr, im Upcyclingworkshop, wie man aus scheinbar nutzlosen Dingen kreative Unikate basteln kann. Die Kosten betragen 5 Euro. Der Kurs findet im VHS-Gebude am Kirchplatz statt. >
Weiterlesen ...

 

Comments are closed.