Aktuelles & Termine

 


Amtliches Mitteilungsblatt der VG Linz/Rhein

Aktuelle Ausgabe downloaden (pdf) zum Archiv

Nachrichten aus der Region von der Rheinzeitung (Neuwied-Linz)

Interview: Plura-Zwillinge erobern die Primetime

Date: Fri, 18 May 2018 17:39:16 +0200
Neuwied. Die Zwillingsschwestern Martina und Monika Plura haben schon als Kinder mit der Kamera Neuwied unsicher gemacht. Nun, als Erwachsene, können sie sich über ihren ersten Fernsehfilm zur besten Sendezeit freuen. Am 30. Mai wird die norddeutsche Western-Komödie „13 Uhr mittags“ um 20.15 Uhr im Ersten gezeigt. Wir haben mit Martina Plura über das jüngste Projekt, Zukunftswünsche und Heimatliebe gesprochen.>
Weiterlesen ...

Mit Musik in die alte Heimat: Richard Wester sorgt für ausverkauftes Bürgerhaus in Dattenberg

Date: Fri, 18 May 2018 11:36:39 +0200
Dattenberg. „Something special“ lautet der Titel der aktuellen CD von Saxofonist Richard Wester und Sänger Georg Nussbaumer. Der Name war Programm im Dattenberger Bürgerhaus, in das Gastgeberin Renate Pepper zu dem Konzert mit ihrem Bruder Wester eingeladen hatte. Die Besucher im ausverkauften Haus erlebten einen Abend der musikalischen Leckerbissen, der dem Ruf Westers als einer der besten deutschen Saxofonisten und Nussbaumers als die schwärzeste Stimme Österreichs gerecht wurde.>
Weiterlesen ...

13. Deichlauf: Mehr als 1100 Schulkinder gingen an den Start

Date: Fri, 18 May 2018 22:02:27 +0200
Neuwied. Die Schüler aus Stadt, Kreis und Umgebung sind auch bei der 13. Auflage des Neuwieder Deichlaufes der Blickfang. Mehr als 1100 Jungen und Mädchen haben gestern Nachmittag im Rhein-Wied-Stadion einmal mehr bewiesen, dass Laufen auch in jungen Jahren ganz viel Spaß macht. Da wollten die Senioren natürlich nicht hinten anstehen. Rund 500 Aktive gingen zum Abschluss der Veranstaltung über fünf und zehn Kilometer an den Start.>
Weiterlesen ...

Mit ThyssenKrupp einig: Türkischer Alu-Unternehmer will Rasselsteinareal

Date: Fri, 18 May 2018 18:09:45 +0200
Neuwied. Vom „Türken“ war in Insiderkreisen schon länger zu hören, jetzt kommt der potenzielle Investor aus der Deckung: Safa Yavuz, Chef des Aluminimumproduzenten ASAŞ, will das Rasselsteingelände übernehmen. Wie sein deutscher Berater Georg Breydy von der Cologne Capital Asset Advisory AG (CCAA) gegenüber der RZ exklusiv bestätigt, ist sich der Unternehmer bereits vor Wochen mit ThyssenKrupp einig geworden.>
Weiterlesen ...

Fast 4 Millionen Euro Kosten: Rathaus in Dierdorf soll Ende 2020 stehen

Date: Fri, 18 May 2018 18:02:58 +0200
Dierdorf. Schmal und lang ist der Parkplatz am Rathaus der Verbandsgemeinde Dierdorf, auf dem das neue Rathaus entstehen soll. Entsprechend sieht ein erster Entwurf des Architektenbüros Seelbach und Schäfer aus Andernach aus, den Günter und Bettina Seelbach am Donnerstagabend im Bauausschuss präsentiert haben.>
Weiterlesen ...

Fällaktion am Windhagener Hohlweg: Josef Rüddel ringt sich Entschuldigung ab

Date: Fri, 18 May 2018 15:12:01 +0200
Windhagen. Neun Tage nach dem Rücktritt von Axel Schülzchen und einen Tag nach dem von Erwin Rüddel hat die Konfrontation der beiden CDU-Politiker am Donnerstag ihren Schatten auf eine denkwürdige Sitzung des Windhagener Gemeinderats geworfen. Die Kontrahenten waren nach Niederlegung ihrer Ratsmandate abwesend – und doch präsent.>
Weiterlesen ...

BUND lehnt Umgehung ab: "Anachronistisch"

Date: Fri, 18 May 2018 14:54:47 +0200
Straßenhaus. Gegenwind für die Umgehung Straßenhaus: Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat das Bauvorhaben in einer umfangreichen Stellungnahme an den Landesbetrieb Mobilität (LBM) abgelehnt und gefordert, das Planfeststellungsverfahren „aus rechtlichen, verkehrlichen und naturschutzfachlichen Gründen einzustellen“. Bis gestern nahm der LBM im Rahmen des eingeleiteten Planfeststellungsverfahrens für die Umgehung Straßenhaus Stellungnahmen und Eingaben privater Personen und von Trägern öffentlicher Belange entgegen – die Stellungnahme des BUND fiel eindeutig aus.>
Weiterlesen ...

Am ersten Juni-Wochenende: Wanderungen auf Spuren des Sozialreformers

Date: Fri, 18 May 2018 16:06:35 +0200
Kreis Neuwied. Drei geführte Tageswanderungen auf dem Lebensweg von Friedrich Wilhelm Raiffeisen, der seinen 200. Geburtstag in diesem Jahr feiert, bietet der Westerwald Touristik-Service an. Am 31. Mai, 1. und 2. Juni, jeweils von 9 bis circa 15 Uhr, werden die Wanderungen auch haltmachen an den wichtigsten Wirkungsstätten des bedeutenden Sozialreformers und Genossenschaftsgründers und dort den Wissensschatz durch interessante Vorträge bereichern.>
Weiterlesen ...



Weitere Nachrichten aus der Region von 

Die Kulturgeschichte der Fortpflanzung: Jrgen Becker klrt auf bei den Rommersdorf Festspielen

Date: Mon, 21 May 2018 10:29:33 +0200
Jrgen Becker klrt auf bei den Rommersdorf Festspielen: Blattluse haben es im Gegensatz zu uns Menschen leicht. Wenn ihnen nach Fortpflanzung zumute ist, gebren die Mdels ohne Zutun eines Lausbuben bis zu zehn Tchter am Tag. Da fllt dann auch die Frage Zu mir oder zu dir? einfach weg. >
Weiterlesen ...

Torreiche Spiele der SG Grenzbachtal/Wienau

Date: Mon, 21 May 2018 10:21:20 +0200
Am Pfingstsamstag hatte die erste Mannschaft der SG Grenzbachtal/Wienau in Robach Thalhausen zu Gast. Das Spiel wurde mit 6:1 auch in der Hhe verdient gewonnen. In der 9. Minute erffnete Timo Wolfkeil den Torreigen, in der 28. Minute lie er das 2:0 folgen. In der 37. Minute verwandelte Philipp Radermacher einen Elfmeter zum 3:0 Pausenstand. >
Weiterlesen ...

Kirmes im Aubachdorf macht munter

Date: Mon, 21 May 2018 09:14:32 +0200
Sechs Tage lang bewegt sich das Aubachdorf mal wieder, wie alljhrlich, im Kirmestaumel. Das begann am Freitag mit der Liveband Flutlicht und Rock am Aubach, fand seine Fortsetzung beim Krmesumzuch mit Aufstellen der Maibeem und dem groen Krmesboom auf dem Festplatz an der Grundschule, um dann Abends vom Krmespasdur sich die Kirmespredigt anzuhren und anschlieend bei Livemusik von Bounce abzurocken. >
Weiterlesen ...

Selbst-Hilfe-Event in Goethe-Anlagen steht: Bei Picknickwetter ist am 23. Juni keiner ausgeschlossen

Date: Mon, 21 May 2018 09:06:51 +0200
Gesicht zeigen" unter diesem Motto ldt die Bundesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe zu Ein Picknick wir fr mich gemacht!" nach Neuwied ein. Mglich wurde dies, da der Antrag der Patientenselbsthilfevereinigung von Menschen mit chronisch entzndlichen Darmerkrankungen Ende Februar den Zuschlag zur Frderung erhielt. Entstanden war die Bewerbung durch die Bereitschaft von Hildegard Luttenberger bei der Delegiertenversammlung der DCCV e.V. im Herbst 2017. >
Weiterlesen ...

10 Jahre "WesterwaldSteig" Auch im Wiedtal wird gefeiert

Date: Mon, 21 May 2018 08:59:32 +0200
Ein Westerwlder Geburtstagskind der Superlative rund 235 Kilometer lang ist der Jubilar. Wunderschn grn nicht nur hinter den Ohren, unheimlich vielseitig und auf ganzer Strecke hchst attraktiv. Der Qualittswanderweg WesterwaldSteig darf sich in die Riege der Top Trails of Germany, Deutschlands beste Wanderwege, einreihen. 16 Etappen, wo keine der anderen gleicht und damit jede Menge Grnde, Wanderschuhe und Rucksack zu packen und diesen runden Geburtstag gebhrend zu feiern. >
Weiterlesen ...

TSG Irlich bewandert den Virne-Burgweg

Date: Mon, 21 May 2018 08:49:44 +0200
Nach der erfolgreichen Wanderung am 1. Mai, geht es am 10. Juni weiter. Die Wandergruppe der TSG Irlich macht sich auf den Weg zum Traumpfad Virne-Burgweg in der Eifel. Los geht ab 10 Uhr an der Robert-Krupps-Schule in Irlich. Im Zentrum der Wanderung steht die Burgruine Virneburg im gleichnamigen Eifeldorf. >
Weiterlesen ...

 

Comments are closed.