Aktuelles & Termine

 


Amtliches Mitteilungsblatt der VG Linz/Rhein

Aktuelle Ausgabe downloaden (pdf) zum Archiv

Nachrichten aus der Region von der Rheinzeitung (Neuwied-Linz)

Auch ohne Bauaufsicht: Asbacher Bauabteilung ist ausgelastet

Date: Tue, 16 Jan 2018 22:47:52 +0100
Asbach. „Es gibt doch gar kein Bauamt mehr in Asbach. Wieso wirst du dann Bauamtsleiter?“: Solche und ähnliche Fragen hat sich André Gottschalk laut eigener Aussage in den vergangenen Wochen mehrfach anhören können. Tatsächlich leitet der 49-Jährige als Nachfolger des neuen Bürgermeisters Michael Christ seit Jahresbeginn die Bauabteilung der Verbandsgemeinde Asbach und hat seinen Gesprächspartnern erklärt, dass er in dieser Rolle nicht weniger beschäftigt sei als sein Vorgänger – trotz des Verlustes der Unteren Bauaufsicht an den Kreis Neuwied zum Jahreswechsel. „Die Nachricht haben wohl einige missverstanden“, meint Gottschalk im RZ-Gespräch und kann mittlerweile darüber schmunzeln.>
Weiterlesen ...

Erpel: Heimatorden Alt Erpilla geht an gute Seele des Bürgerhauses

Date: Tue, 16 Jan 2018 22:45:27 +0100
Erpel. Wer bekommt den Heimatorden Alt Erpilla? Das ist wohl das am besten gehütete Geheimnis von Erpel, das jedes Jahr mitten im närrischen Treiben gelüftet wird. Diesmal fiel die Wahl des Ordenskapitels auf Rudi Richarz.>
Weiterlesen ...

Ranking von "Focus Money": Wirtschaftskraft im Kreis legt zu

Date: Tue, 16 Jan 2018 17:37:43 +0100
Kreis Neuwied. Die Wirtschaftskraft im Kreis Neuwied legt offenbar zu. Das geht jedenfalls aus dem aktuellen bundesweiten Ranking des Magazins „Focus Money“ hervor. Darin belegt der Landkreis inzwischen Platz 252 von 381 untersuchten Regionen in Deutschland – und hat im Vergleich zum Vorjahr 51 Plätze gutgemacht. Im Landesvergleich kommt er auf Rang 25 von 33. Erfreulich ist dabei die Entwicklung des verfügbaren Einkommens pro Einwohner. Hier belegt der Kreis mit Rang 91 einen Platz im oberen Drittel. Im Schnitt ist das Pro-Kopf-Einkommen von 2011 bis 2015 um 2,23 Prozent gewachsen und lag 2015 bei 22.764 Euro (Bundesdurchschnitt: 21.583 Euro). Erneut gewachsen – nämlich um 0,7 Prozent – ist zudem die Bevölkerung im Landkreis.>
Weiterlesen ...

Nach der Fusion steigt die Umlage: Melsbacher blicken trotzdem gelassen auf ihre Finanzen

Date: Tue, 16 Jan 2018 17:27:51 +0100
Melsbach. Das aufregende Jubiläumsjahr ist vorbei: Nachdem Melsbach 2017 seinen 750. Geburtstag feiern konnte, geht es 2018 wieder in ruhigeres Fahrwasser. Das lässt zumindest der Haushaltsplan erwarten, den der Gemeinderat pünktlich zum neuen Jahr verabschiedet hat. Große Investitionen stehen derzeit nicht an, dafür kümmert sich Melsbach um die Feinarbeit.>
Weiterlesen ...

Sportlerheim renovierungsbedürftig: Gemeinde lässt Umkleideräume und Duschen renovieren

Date: Tue, 16 Jan 2018 17:04:47 +0100
Großmaischeid. Die Gemeinde Großmaischeid will ihr Waldstadion aufwerten und den Nutzern bessere Bedingungen bieten. Ortsbürgermeister Uwe Engel teilte mit, derzeit seien Unternehmen damit beschäftigt, die Umkleideräume und die Duschräume im Sportlerheim zu renovieren.>
Weiterlesen ...

Jeckes Wiedtal: Prinz Carsten und Prinzessin Steffi schwingen das Zepter

Date: Tue, 16 Jan 2018 16:52:03 +0100
Waldbreitbach. Nur ein paar Meter liegen zwischen dem schwimmenden Adventskranz auf der Wied und dem Waldbreitbacher Kolpinghaus. Doch während die Aktivitäten im Weihnachtsdorf so langsam dem Ende entgegen gehen, sind die „Brave Jonge“ mit ihrer Kappensitzung inklusive Prinzenproklamation am Samstagabend mit vollem Elan in die heiße Phase der fünften Jahreszeit gestartet.>
Weiterlesen ...

Kinderlähmung: Deckelsammler ermöglichen viele Impfungen

Date: Tue, 16 Jan 2018 16:35:12 +0100
Anhausen/Kreis Neuwied. Etwa drei Millionen Plastikdeckel von handelsüblichen Flaschen haben engagierte Menschen in der Region in gut anderthalb Jahren gesammelt – und damit 6000 Impfungen gegen die Kinderlähmung (Polio) in Asien und Afrika möglich gemacht. Die Aktion nahm in Anhausen beim Ehepaar Elsmarie und Herbert Scheid 2016 ihren Anfang. Jetzt, nachdem die Sammelaktion große Kreise gezogen hat, zahlreiche Verbände, Kitas, Schulen, Unternehmen und Privatleute sogar aus dem Westerwaldkreis und aus Mayen-Koblenz eifrig mitsammelten, können die Eheleute Scheid den Organisationsaufwand aus Altersgründen nicht mehr allein bewältigen. Heißt: Das Sammeln von Deckeln für den guten Zweck unter ihrer Regie läuft zum Februar hin aus. „Wer jetzt noch Deckel gesammelt hat, kann sie aber auf jeden Fall noch abgeben“, sagt Elsmarie Scheid, die vor allem den vielen kleinen und großen Sammlern danken möchte.>
Weiterlesen ...

Trotz Regensommer: Deichwelle freut sich über Rekordbesuch

Date: Tue, 16 Jan 2018 11:25:42 +0100
Neuwied. Trotz des regnerischen Sommers meldet die Deichwelle erneut einen Besucherrekord: Erstmals hat die Zahl der Gäste die Viertelmillion-Marke geknackt. Geschäftsführer Michael Krose betrachtet Zahlen üblicherweise recht nüchtern. Die Gästebilanz treibt ihm jedoch ein breites Lächeln ins Gesicht: Mit 251.700 Gästen verzeichnet die Deichwelle zum dritten Mal in Folge einen Höchststand. „Gegenüber dem Vorjahr konnten wir damit erneut um knapp 11.000 Gäste oder rund 4,5 Prozent zulegen. Damit haben wir nicht gerechnet“, sagt Krose.>
Weiterlesen ...



Weitere Nachrichten aus der Region von 

Frank Schneider im Amt besttigt

Date: Tue, 16 Jan 2018 21:04:58 +0100
Das musikalische Jahr des Musikvereins Heimbach-Weis startet erneut durch und es sind einige Spielverpflichtungen, die in den kommenden Wochen anstehen. Mit Abschluss des letzten Jahres war es auch Zeit das musikalische Geschftsjahr im November, im Rahmen der Jahreshauptversammlung, zu bilanzieren. >
Weiterlesen ...

SBN muss Halteverbot in Neuwied aufstellen

Date: Tue, 16 Jan 2018 18:01:19 +0100
Saubere Straen sind eine Visitenkarte fr die Stadt. Die Servicebetriebe Neuwied (SBN) fahren planmig und reinigen sie mit den Kehrmaschinen. Doch manchmal sind auch mobile Halteverbote ntig nicht immer zur Freude der parkenden Autofahrer. >
Weiterlesen ...

Heimatverein Rheinbreitbach bernimmt Nachlass des Gesangsvereins Concordia Rheinbreitbach 1848

Date: Tue, 16 Jan 2018 17:16:57 +0100
Archivalien des Mnnergesangvereins Concordia Rheinbreitbach 1848 e.V.bergeben. Es war fr viele keine unerwartete, aber dennoch traurige Nachricht als der 1. Vorsitzende des Mnnergesangverein Rheinbreitbach Josef Schneider im letzten Jahr die Auflsung des Mnnergesangvereins Concordia bei der Jahreshauptversammlung beantragte. Seit Jahren hatte der 1848 gegrndete Verein keine Neumitglieder mehr in seinen Reihen begren knnen. Der Altersdurchschnitt der Snger war kontinuierlich angestiegen. >
Weiterlesen ...

Oberraden Das singende Dorf

Date: Tue, 16 Jan 2018 16:43:48 +0100
Die Vorbereitungen auf das Neujahrskonzert laufen auf Hochtouren. Der Mnnergesangverein Concordia Oberraden veranstaltet am 21. Januar ein Neujahrskonzert im Dorfgemeinschaftshaus Oberraden. In diesem Rahmen mchte der MGV Concordia, Ausschnitte aus seinem neuen Liedgut prsentieren, welches in den letzten Monaten intensiv einstudiert wurde. >
Weiterlesen ...

Neuwieder Hospizverein und Ambulantes Hospiz: Begleitung in schwierigen Zeiten

Date: Tue, 16 Jan 2018 16:16:29 +0100
Wenn Pflege und Medizin an ihre Grenzen stoen, braucht es Menschlichkeit. Es braucht Personen, die als Menschen ans Kranken- oder Sterbebett kommen. Menschen ohne Kittel und mit viel Zeit. Mnner und Frauen, die durch ihr Zuhren das heilen, was Medikamente nicht leisten knnen. Christoph Drolshagen als Vertreter des Ambulanten Hospizes und der Marienhaus GmbH brachte mit diesen Worten das auf den Punkt, was hospizliches Engagement ausmacht. Nmlich ngste am Lebensende nehmen, Sorgen verstehen und Trost spenden. >
Weiterlesen ...

Jahresbericht 2017 der Feuerwehr Neustadt

Date: Tue, 16 Jan 2018 13:31:02 +0100
Am Samstag, 13. Januar fand die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Neustadt/Wied statt. Nach der Begrung durch Wehrfhrer Marc Schumacher und Stellvertreter Michael Ktting hielt die Feuerwehr Neustadt Rckschau auf das vergangene Jahr. Zuvor bedankte sich die Wehrfhrung bei der Feuerwehrfrau und den 29 Feuerwehrmnnern fr die 2017 geleistete Arbeit und die gute Zusammenarbeit. >
Weiterlesen ...

 

Comments are closed.